Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Prävention von Infektionskrankheiten mit hohem ungedecktem medizinischen Bedarf spezialisiert hat. Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe sowie verschiedene Impfstoffe in Entwicklung, darunter einzigartige Impfstoffe gegen Covid-19, Borreliose und Chikungunya.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung von Freigabe- und Stabilitätsmustern für Marktprodukte mit diversen analytischen Methoden (ELISA, HPLC, UV/VIS Spektro-Photometrie, zellbasierte Assays, ICP-OES etc.)
  • Sicherstellung der Einhaltung von SOPs und allen relevanten regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen
  • Kultivierung eukaryotischer Zellen und Durchführung zellbasierter Assays
  • Überprüfung, Revision und Verifizierung analytischer Daten
  • Erstellung, Revision und Überprüfung der GMP-relevanten Dokumenten (zB Abweichungen, Änderungen, etc.)
  • Aktive Teilnahme an Laboruntersuchungen und deren Dokumentation
  • Übernahme der Verantwortung für Laborausrüstung inkl. deren Qualifizierung und Beaufsichtigung der regelmäßigen Reinigung, Kalibrierung und Wartung

IHRE FÄHIGKEITEN

  • Abgeschlossene HTL/FH/Universität in einem relevanten wissenschaftlichen Feld mit praktischer Erfahrung in einem GxP-regulierten Umfeld
  • Zumindest 4 Jahre Erfahrung im Laborbereich und ausgezeichnete Laborfertigkeiten (Zellkultur, immunologische Assays)
  • Erfahrung in der Erstellung von SOPs und GMP/GDP-Dokumen­tationen
  • Erfahrung mit der Instandhaltung und Wartung von Laborequipment von Vorteil
  • Bereitschaft zur Arbeit unter BSL-3 Bedingungen von Vorteil
  • Genauer Arbeitsstil und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamplayer/in mit hoher, sozialer Kompetenz
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, in einem schnell wachsenden, internationalen Umfeld an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten

UNSER ANGEBOT

  • Offene, wertschätzende Unternehmenskultur mit Innovationsgeist
  • Internationales, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Spannendes Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche, attraktive Benefits

Für diese Position bieten wir Ihnen ein marktkonformes Gehalt, das sowohl Ihren Qualifikationen als auch Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir jedoch darauf hin, dass ein Mindestgehalt von EUR 40.000,- brutto pro Jahr (Vollzeitbasis) gilt.

Apply Now Back to Job Search

Share:

Print