Valneva est une société spécialisée dans le développement et la commercialisation de vaccins prophylactiques contre des maladies infectieuses générant d’importants besoins médicaux. Le Groupe a mis à profit son expertise et ses infrastructures pour commercialiser avec succès deux vaccins et pour faire rapidement progresser un large éventail de candidats vaccins en développement clinique, et notamment ses candidats vaccins contre la maladie de Lyme, le virus du chikungunya et la COVID-19.

Vos responsabilités

  • Assist in planning of SOX program in terms of scope, and work program of individual processes or systems
  • Evaluate risk and likely sources of potential financial misstatement for key operational processes
  • Apply and assess financial reporting impact based on knowledge of Accounting Principles (e.g., IFRS, GAAP)
  • Partner with company financial, operational and information technology groups to conduct walkthroughs,
    assess control design, and test control operating effectiveness for processes across the organization, with a
    focus on new transactions, significant changes or other areas of high risk
  • Execute SOX Program Management responsibilities including the coordination, execution and monitoring of
    controls testing, exceptions and remediation
  • Document test results in form of workpapers and give support for an informed, objective opinion of the risk
    exposure
  • Conduct follow-up on both open and past due SOX observations on a regular basis
  • Act as a liaison to the company’s external auditors on their annual audit and the company’s SOX program
  • Drive control optimization and automation opportunities, data analytics and process improvements
  • Assist in the periodic update and distribution of corporate governance documents (including quarterly 302
    questionnaires and control self-assessments)

Your qualifications

  • 3-5 years of SOX, financial audit, internal audit, or related internal controls experience.
  • Bachelor’s Degree in accounting, business or related discipline(s)
  • Strong understanding of IFRS, US GAAP and Sarbanes-Oxley
  • Prior experience with ERP (Microsoft Dynamics AX) and an internal controls management
    software (Auditboard) is an asset
  • Job relevant certification a plus (e.g., CPA, CIA)
  • Strong oral and written communication skills presenting internal control and risk matters
  • Excellent organizational and interpersonal skills and ability to work as part of a
    virtual/international team
  • Adaptable to working in a fast paced, ever-changing environment
  • Striving for continuous improvement and optimization
  • Ability to work well independently as well as the ability to work well with stakeholders and
    communicate the benefits of tax initiatives

Our offer

  • Une culture d’entreprise ouverte et bienveillante avec un esprit d’innovation et des postes attractifs.
  • Environnement international avec des lignes hiérarchiques courtes
  • Bon esprit d’équipe dans une équipe très motivée.
  • Wide range of benefits like flexitime, combination of home office and office work, performance-related bonus, lunch vouchers, childcare center (“Kindergarten”), company events

Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary for this position, which is € 40.000,- gross per year based on full-time employment. However, our salaries are market oriented and in line with your qualifications and experience.

Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Prävention von Infektionskrankheiten mit hohem ungedecktem medizinischen Bedarf spezialisiert hat. Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe sowie verschiedene Impfstoffe in Entwicklung, darunter einzigartige Impfstoffe gegen Covid-19, Borreliose und Chikungunya.

IHRE AUFGABEN

  • Konsolidierung (inkl. konzerninterner Abstimmungen/Verrechnungen)
  • Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach IFRS
  • Optimierung und Dokumentation der Abläufe im Konzernrechnungswesen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach IFRS
  • Beurteilungen nach IFRS
  • Direkte Berichterstattung an den Leiter der Konzernrechnungslegung und Steuern

IHRE FÄHIGKEITEN

  • Hochschulabschluss in Wirtschaftsprüfung/Unternehmensrechnung/Steuern/Controlling
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im (Konzern)Rechnungswesen in einem internationalen Unternehmen oder bei einem Wirtschaftsprüfer/Steuerberater
  • Fundierte Kenntnisse in der Konzernrechnungslegung
  • IFRS-Ausbildung/Erfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse (unsere Unternehmessprache ist Englisch)
  • Hohe IT Affinität, um mit verschiedenen IT-Anwendungen effizient arbeiten zu können
  • Ausgezeichnete MS Excel-Kenntnisse (komplexe Anwendungen) und sehr gute allgemeine MS Office-Anwenderkenntnisse
  • Microsoft Dynamics AX sowie Prevero Unit 4 Kenntnisse von Vorteil
  • Freude im Umgang mit Zahlen und analytischen Denkvermögen, teamorientiertes und auch selbständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit, Entschlossenheit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit

UNSER ANGEBOT

  • Offene, wertschätzende Unternehmenskultur mit Innovationsgeist
  • Internationales, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Spannendes Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche, attraktive Benefits

Für diese Position bieten wir Ihnen ein marktkonformes Gehalt, das sowohl Ihren Qualifikationen als auch Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir jedoch darauf hin, dass ein Mindestgehalt von EUR 54.000,- brutto pro Jahr (Vollzeitbasis) gilt.

Valneva est une société spécialisée dans le développement et la commercialisation de vaccins prophylactiques contre des maladies infectieuses générant d’importants besoins médicaux. Le Groupe a mis à profit son expertise et ses infrastructures pour commercialiser avec succès deux vaccins et pour faire rapidement progresser un large éventail de candidats vaccins en développement clinique, et notamment ses candidats vaccins contre la maladie de Lyme, le virus du chikungunya et la COVID-19.

YOUR RESPONSIBILITIES

  • Responsible for all aspects of one or more phase 1-4 clinical studies from protocol through clinical study report finalization for regulatory submission.
  • Ensures compliance with ICH-GCP and FDA/EMA regulations, other regulations, and SOPs, as applicable.
  • Ensures all operational study deliverables are met according to timelines, budget, operational procedures, and quality standards.
  • Manages CROs and other external partners and ensures adherence to scope of work within timelines and budget.
  • Interacts with other departments and relevant functional areas.

YOUR QUALIFICATIONS

  • Academic education, Master or PhD degree (Life Science)
  • Minimum of 3 years of clinical management experience
  • Profound knowledge of ICH-GCP, data protection laws, clinical trial directive and other regulations and guidelines relevant for the conduct of clinical trials
  • Ideally experience in the field of vaccine development
  • Supervisory/managerial experience in clinical development including supervision of CROs and/ or CRAs is a must
  • Team oriented
  • Excellent communication, presentation, interpersonal, independent problem solving, financial management and leadership skills
  • Organized and independent work style with strong systematic approach to prioritization but still detail oriented
  • Excellent command of English (spoken and written)
  • Excellent computer skills
  • May be required to travel to supervise and coordinate clinical studies

OUR OFFER

  • Une culture d’entreprise ouverte et bienveillante avec un esprit d’innovation et des postes attractifs.
  • Environnement international avec des lignes hiérarchiques courtes
  • Bon esprit d’équipe dans une équipe très motivée.
  • Wide range of benefits like flexitime, performance-related bonus, lunch vouchers, child care center (“Kindergarten”), company events

Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary for this position, which is € 60.000,00 gross per year based on full-time employment. However our salaries are market oriented and in line with your qualifications and experience.

Valneva is a specialty vaccine company focused on the development and commercialization of prophylactic vaccines for infectious diseases with significant unmet medical need. Valneva has leveraged its expertise and capabilities both to successfully commercialize two vaccines and to rapidly advance a broad range of vaccine candidates into and through the clinic, including candidates against Lyme disease, the chikungunya virus and COVID-19.

YOUR RESPONSIBILITIES

  • Coordinate and participate in preparation of different types of regulatory submissions (e.g. dossier, variations, scientific advice submissions, INDs) to competent authorities worldwide for approved and developmental products
  • Operate electronic submission tools (eCTD manager, validation tools) and electronic Data Management Systems (eDMS) used at Valneva Austria GmbH
  • Develop content, timelines and contingencies for submissions in collaboration with internal and external contributors
  • Ensure that submissions are of high quality, meet all regulatory requirements and are in compliance with corporate goals and directives
  • Provide regulatory feedback in project teams
  • Participate in contacting competent authorities for respective projects/products and interact with internal departments
  • General regulatory and maintenance tasks

YOUR QUALIFICATIONS

  • University degree in science and/or regulatory affairs
  • 4 – 5 years’ experience in Pharmaceutical industry preferably with vaccines
  • 1-2 years experience in Regulatory affairs
  • Experience in Regulatory Life Cycle Management and eCTD is an advantage, although not required
  • Excellent English and German skills
  • Proficiency with standard Windows and Office programs
  • Experience with electronic document management systems and IT knowledge
  • Good social skills and ability to work in teams

OUR OFFER

  • Une culture d’entreprise ouverte et bienveillante avec un esprit d’innovation et des postes attractifs.
  • Environnement international avec des lignes hiérarchiques courtes
  • Bon esprit d’équipe dans une équipe très motivée.
  • Wide range of benefits like flexitime, performance-related bonus, lunch vouchers, child care center (“Kindergarten”), company events

Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary for this position, which is € 45.000,- gross per year based on full-time employment. However our salaries are market oriented and in line with your qualifications and experience.

 

Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Prävention von Infektionskrankheiten mit hohem ungedecktem medizinischen Bedarf spezialisiert hat. Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe sowie verschiedene Impfstoffe in Entwicklung, darunter einzigartige Impfstoffe gegen Covid-19, Borreliose und Chikungunya.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung von Freigabe- und Stabilitätsmustern für Marktprodukte mit diversen analytischen Methoden (ELISA, HPLC, UV/VIS Spektro-Photometrie, zellbasierte Assays, ICP-OES etc.)
  • Sicherstellung der Einhaltung von SOPs und allen relevanten regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen
  • Kultivierung eukaryotischer Zellen und Durchführung zellbasierter Assays
  • Überprüfung, Revision und Verifizierung analytischer Daten
  • Erstellung, Revision und Überprüfung der GMP-relevanten Dokumenten (zB Abweichungen, Änderungen, etc.)
  • Aktive Teilnahme an Laboruntersuchungen und deren Dokumentation
  • Übernahme der Verantwortung für Laborausrüstung inkl. deren Qualifizierung und Beaufsichtigung der regelmäßigen Reinigung, Kalibrierung und Wartung

IHRE FÄHIGKEITEN

  • Abgeschlossene HTL/FH/Universität in einem relevanten wissenschaftlichen Feld mit praktischer Erfahrung in einem GxP-regulierten Umfeld
  • Zumindest 4 Jahre Erfahrung im Laborbereich und ausgezeichnete Laborfertigkeiten (Zellkultur, immunologische Assays)
  • Erfahrung in der Erstellung von SOPs und GMP/GDP-Dokumen­tationen
  • Erfahrung mit der Instandhaltung und Wartung von Laborequipment von Vorteil
  • Bereitschaft zur Arbeit unter BSL-3 Bedingungen von Vorteil
  • Genauer Arbeitsstil und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamplayer/in mit hoher, sozialer Kompetenz
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, in einem schnell wachsenden, internationalen Umfeld an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten

UNSER ANGEBOT

  • Offene, wertschätzende Unternehmenskultur mit Innovationsgeist
  • Internationales, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Spannendes Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche, attraktive Benefits

Für diese Position bieten wir Ihnen ein marktkonformes Gehalt, das sowohl Ihren Qualifikationen als auch Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir jedoch darauf hin, dass ein Mindestgehalt von EUR 40.000,- brutto pro Jahr (Vollzeitbasis) gilt.

Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Prävention von Infektionskrankheiten mit hohem ungedecktem medizinischen Bedarf spezialisiert hat. Valnevas Portfolio beinhaltet zwei am Markt befindliche Reiseimpfstoffe sowie verschiedene Impfstoffe in Entwicklung, darunter einzigartige Impfstoffe gegen Covid-19, Borreliose und Chikungunya.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung von Freigabe- und Stabilitätsmustern für Marktprodukte mit diversen analytischen Methoden (ELISA, HPLC, UV/VIS Spektro-Photometrie, zellbasierte Assays, ICP-OES etc.)
  • Sicherstellung der Einhaltung von SOPs und allen relevanten regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen
  • Kultivierung eukaryotischer Zellen und Durchführung zellbasierter Assays
  • Überprüfung analytischer Daten
  • Erstellung, Revision und Überprüfung von GMP-relevanten Dokumenten (zB Standardarbeitsvorschriften, Abweichungen, Änderungen, etc.)
  • Aktive Teilnahme an Laboruntersuchungen und deren Dokumentation
  • Übernahme der Verantwortung für Laborausrüstung inkl. deren Qualifizierung und Beaufsichtigung der regelmäßigen Reinigung, Kalibrierung und Wartung

IHRE FÄHIGKEITEN

  • Abgeschlossene HTL/FH/Universität in einem relevanten wissenschaftlichen Feld mit praktischer Erfahrung in einem GxP-regulierten Umfeld
  • Mehrjährige Erfahrung im Laborbereich und ausgezeichnete Laborfertigkeiten (Zellkultur, immunologische Assays)
  • Erfahrung mit der Instandhaltung und Wartung von Laborequipment ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Arbeit unter BSL-3 Bedingungen ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Erstellung von SOPs und GMP/GDP-Dokumen­tationen ist von Vorteil
  • Genauer Arbeitsstil und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamplayer/in mit hoher, sozialer Kompetenz
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, in einem schnell wachsenden, internationalen Umfeld an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten

UNSER ANGEBOT

  • Offene, wertschätzende Unternehmenskultur mit Innovationsgeist
  • Internationales, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Spannendes Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche, attraktive Benefits wie Gleitzeit, Sodexo-Essensgutscheine, leistungsorientierter Bonus, etc.

Für diese Position bieten wir Ihnen ein marktkonformes Gehalt, das sowohl Ihren Qualifikationen als auch Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir jedoch darauf hin, dass ein KV-Mindestgehalt von EUR 34.000,- brutto pro Jahr (Vollzeitbasis) gilt.

IHRE AUFGABEN

  • Prüfung von Freigabe- und Stabilitätsmustern für Marktprodukte mit diversen analytischen Methoden (ELISA, HPLC, UV/VIS Spektro-Photometrie, zellbasierte Assays, ICP-OES etc.)
  • Sicherstellung der Einhaltung von SOPs und allen relevanten regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen
  • Kultivierung eukaryotischer Zellen und Durchführung zellbasierter Assays
  • Überprüfung analytischer Daten
  • Erstellung, Revision und Überprüfung von GMP-relevanten Dokumenten (zB Standardarbeitsvorschriften, Abweichungen, Änderungen, etc.)
  • Aktive Teilnahme an Laboruntersuchungen und deren Dokumentation
  • Übernahme der Verantwortung für Laborausrüstung inkl. deren Qualifizierung und Beaufsichtigung der regelmäßigen Reinigung, Kalibrierung und Wartung

IHRE FÄHIGKEITEN

  • Abgeschlossene HTL/FH/Universität in einem relevanten wissenschaftlichen Feld mit praktischer Erfahrung in einem GxP-regulierten Umfeld
  • Mehrjährige Erfahrung im Laborbereich und ausgezeichnete Laborfertigkeiten (Zellkultur, immunologische Assays)
  • Erfahrung mit der Instandhaltung und Wartung von Laborequipment ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Arbeit unter BSL-3 Bedingungen ist von Vorteil
  • Erfahrung in der Erstellung von SOPs und GMP/GDP-Dokumen­tationen ist von Vorteil
  • Genauer Arbeitsstil und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamplayer/in mit hoher, sozialer Kompetenz
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, in einem schnell wachsenden, internationalen Umfeld an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten

UNSER ANGEBOT

  • Offene, wertschätzende Unternehmenskultur mit Innovationsgeist
  • Internationales, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Spannendes Tätigkeitsfeld mit der Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung
  • Zahlreiche, attraktive Benefits wie Gleitzeit, Sodexo-Essensgutscheine, leistungsorientierter Bonus, etc.

Für diese Position bieten wir Ihnen ein marktkonformes Gehalt, das sowohl Ihren Qualifikationen als auch Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung entspricht. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir jedoch darauf hin, dass ein KV-Mindestgehalt von EUR 34.000,- brutto pro Jahr (Vollzeitbasis) gilt.

FIXED-TERM CONTRACT (1,5 years)

YOUR RESPONSIBILITIES

  • Site functional lead for Quality Control (QC) of marketed products. Lead and develop local site QC team Local line management responsibilities for QC Analytics (QCA) and Sample Management Departments (20 employees). Site Quality Control responsibilities including QC testing (release, stability, and raw material) and management of samples.
  • Coordinate in vivo experiments with Laboratory Animal Facility and ensure compliant set-up in vivo QC testing (release and stability).
  • Assure compliance with cGMP of all QC facilities, equipment, systems, and processes
  • Keep up to date with current GMP guidelines, relevant pharmacopoeia and scientific knowledge in respect to QC testing requirement and methods.
  • Technical oversight of tech transfer and all external QC testing activities.
  • Assure that external and internal regulations for Environment, Health and Safety are fulfilled for all QC staff, facilities, systems and processes.
  • Responsible for review/approval of QC test data, and QC-batch/sample result release, including trending, sample related deviations, Out of specification (OOS) and Out of control (OOC) investigation and timely escalation.
  • Responsible for providing technical expertise support from QC to investigations and technical matters.
  • Responsible for QCA test plans and internal QC resource planning to ensure timely delivery of QC results.
  • Responsible for defining and maintaining the direct cost budget for the QC cost centers
  • Review and approval of specifications, validation and qualification documents, as well as standard operation procedures of analytical methods and sample management
  • Responsible for QC employees to have the necessary qualification, practical experience and competency.
  • Responsible for premise and equipment to be maintained to suit its intended purpose

YOUR QUALIFICATIONS

  • Bachelor or Master Degree in Natural Sciences, with extensive work experience in the Life Science or Pharmaceutical Industry,
  • Minimum of 5 years’ work experience within GxP regulated Life Science or Pharmaceutical Industry
  • Experience of relevant GxP (GMP, GCP, GCLP) requirements for QC for the EU, US and Canadian markets in a commercial environment
  • Used to work in an international environment with various cultures is desirable
  • Strong management and leadership skills with ability to motivate and engage
  • Proactive, solution-oriented and able to react in a fast changing environment
  • Ability to manage and prioritize workload both for the organization as well as on a personal level
  • Business fluent in English and German

OUR OFFER

  • Une culture d’entreprise ouverte et bienveillante avec un esprit d’innovation et des postes attractifs.
  • Environnement international avec des lignes hiérarchiques courtes
  • Bon esprit d’équipe dans une équipe très motivée.
  • Wide range of benefits like flexitime, performance-related bonus, lunch vouchers, child care center (“Kindergarten”), company events

Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary for this position, which is € 65.000 gross per year based on full-time employment. However our salaries are market oriented and in line with your qualifications and experience.