Unser Forschungs- und Entwicklungsportfolio spiegelt in erster Linie unsere wissenschaftlichen, technischen und klinischen Kompetenzen im Bereich der durch Vektoren übertragenen Infektionskrankheiten und der bakteriellen und viralen Impfstoffe wider.

Impfstoffkandidaten

Wir wollen das Leben der Menschen verändern, indem wir innovative und bahnbrechende Forschungsarbeit leisten, um potenziell durch Impfstoffe vermeidbare Krankheiten zu bekämpfen. Unsere klinische Entwicklungspipeline umfasst Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten mit hohem ungedecktem Bedarf, für die derzeit keine Impfstoffe verfügbar sind.

Phase 1
Phase 2
Phase 3
Marktzulassung
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Marktzulassung

Lyme Borreliose – VLA15

Lyme Borreliose ist die häufigste durch Vektoren übertragene Krankheit in der nördlichen Hemisphäre. Der Impfstoffkandidat von Valneva ist weltweit der einzige Impfstoff in der klinischen Entwicklung. Valnevas Impfstoffkandidat VLA15, der von der FDA den Fast Track-Status erhalten hat, ist ein multivalenter Impfstoff, der auf das äußere Oberflächenprotein A (OspA) von Borrelien abzielt.

Mehr lesen
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Marktzulassung

Chikungunya – VLA1553

Eine durch Stechmücken übertragene Virusinfektion, die sich in Amerika und Europa ausbreitet. Sie wird durch das Chikungunya-Virus (CHIKV), ein von Aedes-Mücken übertragenes Togaviridae-Virus, verursacht. Valnevas Impfstoffkandidat VLA1553, der von der FDA den Fast Track-Status erhalten hat, ist ein monovalenter, einmalig zu verabreichender, lebend attenuierter Impfstoffkandidat gegen Chikungunya.

Mehr lesen
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Marktzulassung

COVID-19 – VLA2001

Der COVID-19 Impfstoff von Valneva ist ein inaktivierter, adjuvierter Ganzvirusimpfstoff gegen COVID-19, der in Europa entwickelt und zugelassen wurde (bedingte Zulassung im Vereinigten Königreich / Standardzulassung in der Europäischen Union). Valneva hat zusätzliche klinische Studien eingeleitet, um eine mögliche zukünftige Zulassung für weitere Altersgruppen und als Boosterimpfung zu unterstützen.

Mehr lesen
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Marktzulassung

Zika – VLA1601

Zika ist eine durch Mücken übertragene Krankheit, die mit Geburtsfehlern einhergeht. Seit 1952 wurden Ausbrüche des Zika-Virus im tropischen Afrika, in Südostasien, auf den Pazifischen Inseln und 2015 auch auf dem amerikanischen Kontinent gemeldet. Valnevas Impfstoffkandidat VLA1601 ist ein hoch gereinigter, inaktivierter Impfstoffkandidat gegen das Zika-Virus, der auf der gleichen Produktionsplattform wie Valnevas Impfstoff gegen Japanische Enzephalitis entwickelt wird.

Mehr lesen
Phase 1
Phase 2
Phase 3
Marktzulassung

Clostridium difficile – VLA84

Clostridium difficile ist ein Bakterium, das Durchfall verursacht und manchmal zu schweren Darmerkrankungen oder Komplikationen führen kann. Valnevas prophylaktischer Impfstoffkandidat gegen C. difficile-Infektionen, VLA84, hat die Phase 2-Entwicklung erfolgreich abgeschlossen und ist bereit für die Phase 3.

Mehr lesen